Na-reiche diäten deutschland

Nun stellt sich natürlich die Frage: Was ist hier mit „salicylsäurearm“ gemeint?Letzte Aktualisierung: 9.3.2016 (Getreide & Pseudogetreide) Letzte Aktualisierung: 13.2.2016 (Gewürze) Letzte Aktualisierung: 9.2.2016 (Obst) Letzte Aktualisierung: 13.1.2015 (Gemüse und Hülsenfrüchte) Letzte Aktualisierung: 3.11.2015 (Gewürze) Letzte Aktualisierung: 1.7.2015 (Melonen) Letzte Aktualisierung: (Backzutaten) Letzte Aktualisierung: (Bier) Infoquellen I Übersicht salicylsäurearme Lebensmittel Weil es in Deutschland so verdammt schwierig ist, an gute Informationen zum Salicylsäuregehalt von Lebensmitteln zu kommen, habe ich auf dieser Seite gute Informationsquellen dazu zusammen gestellt.Die Lebensmittel- und Einkaufslisten auch auf dieser Website gehen zum guten Teil auf die von Anne Swain und Kollegen am Royal Prince Albert Hospital (RPAH) entwickelte „Elimination Diet“ zurück.Diese Diät vermeidet neben Salizylaten auch zwei weitere chemische Inhaltsstoffe von Lebensmitteln, auf die viele Menschen mit Unverträglichkeiten reagieren: biogene Amine und Mononatriumglutamat (MSG).Dass Menschen mit Salicylsäure-Unverträglichkeit bereits in diesen geringen Mengen auf Salizylate im Essen reagieren scheint eher typisch, als die Ausnahme zu sein.Diese Übersicht aus dem Buch „Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2010-2011“ bei Google Books erfasst meines Wissens nach schon alle erhobenen Werte.Sehr hilfreich sind auch die Informationen von Sue Dengate auf ihrer Website Food Intolerance Network.Auf den üblichen Skalen zählen die unten aufgelisteten Lebensmittel alle zu den Kategorien „Salicylsäuregehalt zu vernachlässigend“ oder „sehr niedrig“.Außerdem liste ich weiter unten Lebensmittel auf, die sich für eine salicylsäurearme Ernährung eignen.nicht fehlen, das man leider nur direkt am RPAH in Australien bestellen kann.Immerhin: von Souci, Fachmann, Kraut erfahren wir, dass Grünkohl auch salicylsäurearm ist – eine willkommene Bereicherung auf dem Speisezettel 🙂 Im folgenden liste ich die Lebensmittel auf, die ich in verschiedenen Quellen als salizylatarm recherchiert habe und mit denen ich erfahrungsgemäß die akuten Symptome meines Samter-Syndroms, insbesondere Asthma und angeschwollene Nasenschleimhäute, recht gut unter Kontrolle bekomme.(Viele Menschen mit Salicylsäure-Unverträglichkeit reagieren auch empfindlich auf biogene Amine und MSG.) In Deutschland gilt der Souci, Fachmann, Kraut als Standardwerk für die Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln.


Datum: 14.03.2013 | Sichtbarmachung: 7211

Ahnliche Beitrage