Dünne haare schräger pony stylen

Werden sie am Oberkopf antoupiert und in den Längen leicht gewellt, streckt dies das Gesicht enorm.Schnappen Sie sich dafür den Lockenstab und drehen Sie leichte Wellen in die vorderen Haarpartien.Lange Haare sind bei runden Gesichtern immer eine gute Wahl.Wollen Sie sich schon vor dem Gang zum Friseur Tipps und Ideen einholen, sehen Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt.Frau glaubt oft, dass Kurzhaar-Frisuren für runde Gesichter keine gute Wahl sind. Tragen Sie eine sehr schmale Kurzhaar-Frisur, die nicht voluminös ausfällt, verschmälern Sie Ihr Gesicht optisch.Wer dünnes Haar hat, hat oftmals nicht die Möglichkeit, die Haare lang zu tragen.Frisuren, die nach innen geföhnt werden, betonen runde Gesichter hingegen zusätzlich.Aber auch ein Seitenscheitel oder ein schräger Pony wirkt sich positiv auf den Gesamteindruck aus.Denken Sie dabei aber daran, dass die Wellen nach außen gehen sollten.Haare, die der Kopfform schmeicheln, sind das Geheimrezept für gutes Aussehen.Ein Bob sieht nicht nur schick aus, sondern streckt auch das Gesicht optisch.

Frisuren für runde Gesichter wirken durch eine sanfte Welle , die das Gesicht zart umspielt, weniger streng.Etwas längere Kurzhaarfrisuren sollten hingegen voluminöser ausfallen.Einen passenden Schnitt zu finden, kann ganz schön schwer sein.Schneiden Sie hierfür die Haare etwa auf Kinnhöhe ab und schrägen Sie den Pony an – Tipps, die die Frisur auflockern und vom runden Gesicht ablenken.Der Hinterkopf kann glatt bleiben oder leicht antoupiert werden.


Datum: 14.03.2013 | Sichtbarmachung: 6890

Ahnliche Beitrage