Diätplan woche 5 kg äpfel

Manchmal ist es verlockend, Dosenobst zu verwenden. In Spezialfällen kann Proteinpulver, Weizengraspulver oder Chlorella-Algen Pulver hilfreich sein, aber für Grüne Smoothies zum Abnehmen wollen wir uns auf die absoluten Basiszutaten beschränken.Reife Früchte, wie zum Beispiel reife Bananen mit schwarzen Punkten, besitzen ausreichend Süße, um einen wohlschmeckenden Grünen Smoothie zu kreieren.Damit treibst du den Kaloriengehalt deines Grünen Smoothies noch weiter nach unten.Als Süßungsmittel empfehle ich die Stevia oder 1-2 Datteln. Vermeide daher, im Supermarkt gekaufte Fruchtsäfte oder klassische Obst-Smoothies als zusätzliche Süßungsmittel zu verwenden.Vermeide außerdem fettreiche Kokosmilch, Reismilch, Sojamilch, Hafermilch, Cashew-Nuss-Milch oder Mandelmilch.Jedoch findet man häufig auch Rezepte mit gesunden Fetten, wie zum Beispiel Kokosnüssen oder Avocados.Allerdings ist es ohne Detailwissen schwierig, eigene Grüne Smoothies Rezepte zum Abnehmen zu kreieren. Du findest hier: Grüne Smoothies nach den Basis-Rezepten sind von sich aus sehr fettarm.Denn fettreiche Lebensmittel erhöhen die Verdaungszeit des gesamten Nahrungsbreis im Magen-Darm-Trakt massiv.Meide weißen, raffinierten Haushaltszucker und Rohrzucker komplett.Halte dabei die Obergrenze von 1 Teelöffel Chia Samen, 1 Teelöffel Leinsamen oder 1/8 einer Avocado ein.

Vermeide oder limitiere diese Zutaten, wenn es dir darum geht kalorienarme Grüne Smoothies zu kreieren.Der Großteil der Kalorien stammt aus dem Obst, bzw. Reduziere den Obstanteil auf 30-40% und erhöhe stattdessen den Anteil an grünem Blattgemüse.Die einfachsten Zutaten wirken am besten, in zweierlei Hinsicht: Für Deinen Körper und für Deinen Geldbeutel!Bei diesen Lebensmitteln handelt es um leere Kalorien, also sehr kalorienhaltige Nahrungsmittel ohne Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.Beachte weiters dass ein Zuviel an fetthaltigen Zutaten Blähungen zur Folge haben.


Datum: 14.03.2013 | Sichtbarmachung: 4974

Ahnliche Beitrage