Insulin trennkost rezepte kohlenhydrate

Kohlenhydrate und Eiweiße würden demnach an unterschiedlichen Orten „vorverdaut“, nämlich Kohlenhydrate im Mund mittels der im Speichel enthaltenen Enzyme und Eiweiße im Magen.Basierend auf seinen eigenen Erfahrungen formulierte er seine eigene Theorie und Verdauungsgesetze, aus denen sich die Ernährungsempfehlungen der Trennkost ableiten lassen.Mit Erfolg, denn es gelang im, wieder vollständig gesund zu werden!Low-Carb-Diäten, wie Atkins, gehören zwar nicht zu den klassischen Trennkost-Diäten, doch auch sie propagieren die Trennung von Eiweißen und Kohlenhydraten. Der Erfolg der Trennkost wäre nicht nach wie vor vorhanden, wenn diese Ernährungsform nicht auch ihre Wirkung zeigen würde.Die Funktionsweise der Hayschen Trennkost ist denkbar einfach: Eiweißreiche Lebensmittel sollten nicht gleichzeitig mit kohlenhydratreichen Lebensmitteln verzehrt werden. Viele Trennkost-Varianten weichen mehr oder weniger stark von den Hayschen Regeln und Ideen ab, doch sie alle propagieren die Trennung von Kohlenhydraten und Proteinen in einer Mahlzeit.Hay setzte voraus, dass der menschliche Organismus beide Nährstoffe nicht gleichzeitig verdauen könne.Doch wieso sollten Eiweiße und Kohlenhydrate nicht gleichzeitig bei einer Mahlzeit gegessen werden?Da die Trennkost von vielen als Methode zur Gewichtsreduktion angesehen wird, ist sie auch als Haysche Diät bekannt. Nur Lebensmittel, die Kohlenhydrate und Eiweiß in größeren Mengen enthalten (z. Bis heute basieren diverse Ernährungsweisen auf dem Ansatz der Trennkost, wie Schlank im Schlaf, die Montignac-Methode oder die Hollywood-Diät.Gehen wir zur Beantwortung dieser Fragen zunächst der Entstehungsgeschichte der Trennkost bzw. Hay therapierte sich praktisch selbst, indem er nur naturbelassene Lebensmittel zu sich nahm und die Nahrung nach einem speziellen System trennte.


Datum: 14.03.2013 | Sichtbarmachung: 3285

Ahnliche Beitrage